SÜDAFRIKA ABSEITS DES MASSENTOURISMUS. WILLKOMMEN IN BARRYDALE.

Müssen es immer Massentourismus, überfüllte Hotels und Restaurants in den Hotspots dieser Welt sein? Nein finden wir. Auch abseits der high-rated Location wie Kapstadt und der Gardenroute (versteht uns nicht falsch – wir lieben Kapstadt und wir lieben die Gardenroute, all das hat seine Berechtigung) liegen wunderbare Orte, die es zu entdecken gilt, so auch das wunderschöne, kleine Örtchen Barrydale, welches in der  Gemeinde Swellendam im Herzen Südafrikas liegt, ungefähr 240 km östlich von Kapstadt. In dem Ort wohnen nur knapp 5.000 Einwohner, dennoch besticht er durch seine Attraktivität und ausgeprägte Künstlerszene. In Barrydale selbst befinden sich nur wenige, kleine Restaurants und Bars, dennoch ausreichend um sich von dem ausgezeichneten Speisen täglich sättigen zu lassen. So auch beispielsweise das Mez Karoo Restaurant (24 Van Riebeeck Street, Barrydale, 6750, Südafrika). Hier wird fantastisches, frisch zubereitetes Essen  serviert – ein Besuch lohnt sich in jedem Falle! Auch die Künstlerszene des kleinen Ortes kann sich blicken lassen. So ist die wundervolle Kunsthandwerkstatt Magpie ein toller Ort für neue Inspiration und grandiose Erleuchtungen (hier in Form von Lampen :-)).

Wenn ihr Euch nun fragt, wo man in diesem wunderbaren Örtchen übernachten sollte, so ist die Antwort recht simpel: im Sorgvry. Das kleine, sehr feine Boutiquehotel , das Carel und Uwe seit 2014 betreiben liegt inmitten des schönen Örtchens. Die beiden Hamburger haben sich mit dem Sorgvry Hotel einen Traum erfüllt und leiten diese unfassbar schöne Unterkunft mit viel Charme und Herz kombiniert mit regionalem Spirit. So kommt es, dass sich der besondere Charms des kleinen Örtchens auch in diesem wunderbaren Hotel wiederspiegelt. Carel und Uwe bestückten das gesamte Haus mit reizvollen, architektonischen Elementen aus der Umgebung. So auch mit recycelten Kronleuchtern und Lampen aus der oben erwähnten Magpie Kollektion und Möbel aus Südafrika. Auch das Frühstücksbuffet ist ein absolutes Muss! Carol und Uwe kümmern sich fantastisch um ihre Gäste und verwöhnen sie, wie wir es selten in einem Hotel erlebt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s